Wasserturm | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Besuch in der Stadt- und Kreisbibliothek Genthin

12. 03. 2024

Heute nutzten die Schüler und Schülerinnen aus der Grundschule Jerichow ihren Ausflug um das Kreismuseum Jerichower Land und die Stadt- und Kreisbibliothek Genthin kennenzulernen. Während der Führung lernten sie die Vielseitigkeit und Attraktivität der Bibliothek kennen. 

 

Für die Leseratten und Bücherwürmer gibt es bei uns so viel Tolles zu entdecken. Über 30.000 Medien stehen kostenlos zur Verfügung. Ihr benötigt nur einen Bibliotheksausweis, dann kann es losgehen.

 

Romane, Sach- und Fachliteratur, Kinder- und Jugendbücher, CD's, Konsolenspiele, Zeitschriften, Nachschlagwerke und vieles mehr könnt ihr euch bei uns ausleihen.

 

Öffnungszeiten:

🔸Montag, Dienstag u. Donnerstag: 10 – 18 Uhr

🔸Mittwoch: geschlossen

🔸Freitag: 10 – 16 Uhr

🔸Samstag 9 – 12 Uhr mit BilderBuchZeit (Vorlesetag) von 10 – 11 Uhr für Kinder von 4 bis 6Jahren (jeden 1. Samstag im Monat)

 

Die nächsten Veranstaltungstipps:

 

22.03.2024/ 14 Uhr    Lese-Cafè mit dem Autor und Fotograf Rolf Winkler

 

22.03.2024/ 19 Uhr    Wohnstubenkonzert – Erinnerungen an Helga Hahnemann mit der Humoristin Josefine Lemke (ausverkauft)

 

05.04.2024/ 19 Uhr    Wohnstubenkonzert - Erinnerungen an Helga Hahnemann mit der Humoristin Josefine Lemke (ausverkauft)

 

06.04.2024/ 10 Uhr    Ausstellungseröffnung „Schwingend auf den Flügeln der Freiheit“ des Hobbykünstlers Fateh Nassif

 

08.04.2024/ 10 Uhr    BilderBuchKino, Anmeldungen von Kita-Gruppen noch möglich

 

Anmeldungen nimmt das Team der Bibliothek telefonisch unter 03933 80 56 27 oder per Mail entgegen.

 

Die Verwaltung der Stadt Genthin

Fachbereich Bürger, Organisation und Soziales (BOS)

Stadt- und Kreisbibliothek „Edlef Köppen“

 

Bild zur Meldung: Besuch in der Stadt- und Kreisbibliothek Genthin

Avacon neu

 

BMFSFJ

 

B

Demokratie

Informationsbroschüre Genthin      Leben in der Feuerwehr