Link verschicken   Drucken
 

Volkspark Genthin

1

Im Rahmen der Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten findet eine Inwertsetzung der historischen Parkanlage – Volkspark Genthin statt. Dabei wird ein Umsetzungskonzept einschließlich einer gartendenkmalrechtlichen Rahmenplanung erstellt.
Es soll ein Zielkonzept entwickelt werden, welche die Aufwertung des Parks unter Berücksichtigung denkmalpflegerisch-ökologischer Belange mit neuen Nutzungsideen verbindet. Er soll als ein Ort der Begegnung von Jung und Alt und als ein Ort der sportlichen Aktivität entwickelt werden. Die aus dem Konzept zu realisierenden Maßnahmen sollen die gärtnerisch-touristische Attraktivität der Parkanlage verbessern und die Wirtschaftskraft erhöhen.
Das Vorhaben wird zu 80% aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) gefördert und dient der Umsetzung einer lokalen Entwicklungsstrategie nach LEADER (LES). Die Gesamtausgaben belaufen sich auf 21.897,46 €.
Die Fertigstellung des Umsetzungskonzeptes ist für Herbst 2020 vorgesehen.

 

850

 

Avacon neu

Gefördert vom

im Rahmen des Bundesprogramms

 

 

Demokratie