Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

41: E-Mail
19.02.2016, 16:16 Uhr
 
Hallo
es wäre toll wenn mir jemand bei der suche nach Veronika Bühlmeier helfen kann bzw.melden würde
 

Bearbeitet am 26.02.2016

40: Lebensretter
17.02.2015, 17:13 Uhr
 
MDR

Do., 19.02. 20:15 Uhr 44:30 min

Genthin 1939: Die größte Eisenbahnkatastrophe in der deutschen Geschichte.
Eine fast vergessene Geschichte: Es ist der 22. Dezember 1939, zwei Tage vor Heiligabend. Ein völlig überfüllter Schnellzug rast mit über 100 Kilometer pro Stunde ungebremst auf einen ebenfalls voll besetzten D-Zug. Vor dem Bahnhof von Genthin türmen sich die verkeilten D-Zug-Wagons übereinander. Hunderte Menschen sterben. Und die Retter sind völlig überfordert. Dieter Rohr ist damals mit 8 Jahren Zeitzeuge dieser Katastrophe. Die furchtbaren Bilder lassen ihn sein Leben lang nicht los.
 
39: Familie 4 Personen
20.09.2014, 13:36 Uhr
 
Vielen Dank für die Organisation zum Kartoffelfest. Leider wird alles immer teurer...so auch das Fest an sich.
Auf Nachfrage bei der Touristeninformation am vergangenden Donnerstag wurde mir bestätigt das auch Kinder egal welchen Alters Eintritt zu zahlen haben...ermäßigten. Vor genau 1 Jahr habe ich mich bereits darüber beschwert, da meine Kinder mit 2 Jahren doch nicht wirklich Eintritt zahlen müssen????
In diesem Jahr wie bereits gechildert lt telefonischer Aussage auch wieder ermäßigten Eintritt....Das ist nicht schön und auch nicht wirklich Familienfreundlich. Wir (4 Familien mit Kinder und diverse Einzelpersonen) werden dem Fest fern bleiben, auch wenn wir alle aus Altenplathow kommen.
Man sollte darüber nachdenken das Fest etwas weniger kommerziell zu gestalten und lieber auf etwas Bühnenprogramm zu verzichten und lieber Familienfreundlicher zu gestalten.

Beste Grüße und ein schönes
Kartoffelfest.
________________________________________
Anmerkung des Fremdenverkehrsvereins Genthin e.V.:

Vielen Dank für Ihre Hinweise. Der Vollständigkeit halber müssen wir jedoch darauf verweisen, dass die Eintrittspreise wie folgt festgesetzt waren:

Freitag: kein Eintritt
Samstag: Erwachsene 5 EUR, ermäßigt (Schüler, Studenten und Behinderte) 2 EUR, Kinder bis zu einer Körpergröße von 1,20 m (entspricht Alter 5-6 Jahre) frei
Sonntag: Erwachsene 2 EUR, ermäßigt (Schüler, Studenten und Behinderte) 1 EUR, Kinder bis zu einer Körpergröße von 1,20 m (entspricht Alter 5-6 Jahre) frei
 

Bearbeitet am 23.09.2014

38: E-Mail
26.04.2014, 23:48 Uhr
 
Bin zum zweiten mal auf dieser Seite und finde sie imm noch gut
Ich bin immer noch auf der Suche nach einigen ehemaligen Schulkameraden von mir
wer ist in der lage mir darüber Auskunft zu geben.Wie z.b. Ralf Hold, Kurt Sommermeier, Ralf Kaltofen, Angelika ( geb.Wenda )Marina ( geb. Krüger ) Carla ( geb. Fernis ?)Andreas Pinder Veronika (geb. Bühlmeier ) Wolfram Müller Gabri. ( geb.Grützmacher )Gudrun ( geb. Walter aus Scharteuke ) usw. usw
Wir alle gingen in der Diesterwegschule in Altenplatow wurde mich freuen wenn sich mal jemand melden würde
 
37: E-Mail
11.03.2014, 20:35 Uhr
 
Viele Grüße von unserem Team an diese tolle Stadt. Nächsten Monat sind wir
wieder für ein Wochenende zu Gast. Wir freuen uns!

www.rent-a-sonnenbrille.de
 
36: E-Mail
13.12.2013, 18:23 Uhr
 
Hallo liebe Genthiner ,schöne Internetseite
Ich war von 1964 bis 1972 an der Diesterwegschule in Altenplatow letzte Klassenlehrerin war Frau Schulz
würde mich freuen wenn sich jemand melden würde
 
35: E-Mail
04.09.2013, 07:31 Uhr
 
Hallo an alle Genthiner!!

Ist es eigentlich mal angedacht in Altenplathow eine 30 Zone zu machen? Ausgenommen natürlich die Bundesstraße und die Altenplathower Straße. Alle anderen Querstraßen haben einen schlechten Zustand und durch die recht-vor-links Regelung ist es meiner Meinung nach eine 30 Zone notwendig.

Vorallem aber stehen die Häuser so nah an der Straße, das man echt Angst bekommt wenn dort welche mit 50 - 60 lang brettern.....und der Lärm auch noch dazu....

Vielleicht kann man dieses Thema mal auf irgendeine Tagesordung setzen und kurz debatieren.
Vielen Dank von einem etwas generften Altenplathower :)
 
34: Miri
02.09.2013, 13:02 Uhr
 
Hi! Die Seite gefällt mir sehr, sehr gut, ich habe hier eine extrem gute zeit verbracht und möchte die ganze Gemeinde herzlich grüssen!

http://www.muenchen.tv/historische-fakten-albert-einstein-und-die-wiesn-12217/#.UiRvVmQayc3

Ganz viele liebe Grüße,
Miri V.
 
33: Info
07.06.2013, 18:52 Uhr
 
http://www.hochwasser.feuerwehr-magdeburg.org/

Aktueler Pegel Magdeburg!
 
32: E-Mail
05.06.2013, 21:03 Uhr
 
Hallo Genthin .Wir sind heute aus Köln hier auf Durchreise .Wir haben das Haus Grosse Schulstrasse 21 heute fotografiert.Dort ist 1960 von meinem Mann die Urgrossmutter Juliana Schwichtenberg gestorben. Morgen früh wollen wir noch zum Rathaus um eventuell Informationen zu bekommen. Es wäre ganz toll wenn hier einer das liest und die Familie kennt uns auch Infos zukommen lässt .Danke schon mal . Sandra und Robert Schwichtenberg
 

Bearbeitet am 06.06.2013


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.