Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

21: E-Mail
07.10.2011, 16:43 Uhr
 
Liebe Leserinnen liebe Leser,
ich suche Personen oder Institutionen die mir näheres über Hermann Ilm, geb. am 14.03.1881 in Genthin mitteilen können.
Besten Dank im Voraus Gerhard Hankotius
 
20: E-Mail
19.09.2011, 19:08 Uhr
 
Was ist bloß aus Genthin geworden, ich glaube ihr geht es mal so wie Jerichow, ein paar Einwohner noch, sonst nichts. Nicht umsonst hat allein Genthin ca. 6 - 7000 Einwohner weniger. Es ist schade, aber leider sehe ich keine Zukunft hier, hatte mal den Traum, zurückzuziehen. Aber ohne Perspektive auf Arbeit und Wohnraum hab ich diesen schon längst begraben.
Ich grü?e alle, die mich vielleicht noch kennen.
 

Bearbeitet am 20.09.2011

19: E-Mail
02.09.2011, 09:48 Uhr
 
Hallo Genthin
Eine wirklich schöne und informative Internetseite habt ihr. Macht Spaß hier zu Stöbern.

Mit den allerbesten Grüßen aus Schopsdorf
Dirk Schwarzlose
www.schopsdorf.de
 
18: E-Mail
10.08.2011, 16:00 Uhr
 
Hallo, liebe Altenplathower, ich bin auf der Suche nach zwei Freundinnen von mir - Ruth Seefeld und Hedda Herr. Wir besuchten 1953 die 8. Klasse in der Diesterweg-Schule. Unser Klassenlehrer war Herr Stendel. Wer kann mir dabei helfen?
Vielen Dank im voraus
Erika
 
17: E-Mail
30.07.2011, 21:08 Uhr
 
Einen lieben Gruß an die Bürger der Stadt Genthin, dem Geburtsort meiner im letzten Jahr verstorbenen Mutter Hildegard Driesner (geb. Lüdecke).

Alles Gute für die Zukunft !
 
16: E-Mail
14.06.2011, 02:25 Uhr
 
Es freut mich sehr das die wunderschöne Stadt Genthin nun eine Übersichtliche und Informationsreiche Internetseite hat. Ein Besuch auf der Internetseite Stadt Genthin, ist ein lieber Gruss aus der Ferne. Ich wohne seit vielen Jahren in den USA.
Meine Heimat liegt mir sehr am Herzen und ein guter Kontakt ist mir wichtig.
Hier im Gästebuch möchte ich mich noch mal für die Unterstützung des Bürgermeister Wolfgang Bernicke in 2009 bedanken. Es ging um den Einsatz zum Erhalt des Frauenhauses in Genthin.
Und ein Dank geht an alle Bürger der Stadt Genthin und Umgebung, für den grossen Einsatz, Jahr für Jahr das soziale Einrichtungen erhalten bleiben.
Die Fürsorge die wir geben und auch erhalten, gibt uns die Kraft und den Willen, die Herausforderungen die uns jeden Tag erwarten und unser Leben jeden Tag neu Bestimmen, sich zustellen.
Alles Gute im Jahr 2011
 
15: mäuschen
03.06.2011, 21:55 Uhr
 
Hallo liebe Genthiner,

grüße euch aus dem schönen Meerbusch.

 
14: E-Mail
05.05.2011, 09:00 Uhr
 
Sehr schöne Internetseite die ihr hier habt!!!

Wir sind auf der Suche nach einer schönen 4 Raum Wohnung bzw. nach einem schönen freistehenden Haus in Genthin. Leider bietet der Wohnungmarkt in Genthin rein garnichts!! Mit erschrecken mußten wir festellen das weder Häuser noch Grundstücke in Genthin angeboten werden. Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen mit mind. 100m² oder größer scheint es in Genthin garnicht zu geben!
Wie soll denn Genthin wachsen und wie sollen sich hier Leute ansiedeln wenn rein garnichts in Richtung Wohnungsmarkt unternommen wird?
Objekte für Altersgerechtes Wohnen bzw. betreutes Wohnen schießen wie Pilze aus dem Boden, aber für junge Leute bietet der Wohnungsmarkt in Genthin NICHTS!!!

Patrick

 
13: E-Mail
29.04.2011, 14:49 Uhr
 
Hallo,

Ich bin auf der suche nach bilder von der ehemalige zuckerfabrik Genthin....wir hilft??

Mfrgr,Harry
 
12: E-Mail
25.04.2011, 17:33 Uhr
 
Hallo, wir sind auf der Suche nach Dieter Fischer.
Sohn von Paul Fischer, der in Dorf Kiehnen gelebt hat.
Kann uns jemand dabei helfen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

A. Brack

 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.