Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kulturpflege im Kommunalwald

eu

Text

 

 

 

 

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen der naturnahen Waldbewirtschaftung und die Erstellung von Waldbewirtschaftungsplänen im Land Sachsen-Anhalt (Richtlinien Waldbau LSA 2016)

 

Schwerpunktbereich: Biodiversität sowie Förderung der Kohlenstoffbindung in

der Land-u. Forstwirtschaft

Maßnahme: M08 – Investitionen in die Entwicklung von

Waldgebieten und Verbesserung der Lebensfähigkeit

von Wäldern

Vorhaben: Kulturpflege

 

 

 

Im Frühjahr 2018 erfolgte die Aufforstung einer Kommunalwaldfläche neben dem Rauhen Gehege 1 mit Fördermitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfond. Die aufgeforstete Fläche wurde während der Vegetationsperiode motormanuell unterhalten, zur Beseitigung des unerwünschten Aufwuchses und zum Schutz sowie zur Förderung der gepflanzten Forstgehölze. Die motormanuelle Kulturpflege ist zur Erreichung des Förderzieles bis zu 5 Jahren nach der Aufforstung erforderlich. Die Kulturpflege im Jahr 2018 wurde mit bis zu 75% mit Mitteln aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) gefördert.