Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Informationsveranstaltung zum Radweg Genthin-Parchen / Sachaufklärung zur Problematik Zauneidechse

07.10.2019

Auf Anforderung des Ortschaftsrates Parchen wurde eine Sachaufklärung zum Umgang mit den geschützten Zauneidechsen im Verfahren zum Neubau des Radweges von Genthin nach Parchen gefordert.

Da die Zauneidechse ihren Lebensraum im Baufeld des neuen Radweges zwischen Genthin und Parchen gefunden hat, muss eine Umsiedlung dieser Tiere vorbereitet werden.

Dieses Verfahren hat maßgeblichen Einfluss auf den weiteren Ablauf zum Neubau des Radweges.

Vertreter der Landesstraßenbaubehörde, die Bauträger dieser Maßnahme sind, werden am 01.Oktober 2019, um 18.00 Uhr im Versammlungsraum der Feuerwehr Parchen die Problematik erörtern, den weiteren Ablauf vorstellen und gleichzeitig auf die Fragen des Ortschaftsrates antworten.

Interessierte Bürger können an der Informationsveranstaltung teilnehmen.

 

Stadtverwaltung

FB Bau /Stadtentwicklung

 

Pressemitteilung Nummer 123/2019

27. September 2019