Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Schöffenwahl

 

Schöffenwahl 2013

Wahl der Haupt- und Hilfsschöffen für die Geschäftsjahre 2014 – 2018

 

Für die Geschäftsjahre 2014 bis 2018 stehen bundesweit die Wahlen der Schöffinnen und Schöffen an. Die Gemeinden haben dazu eine Vorschlagsliste aufzustellen. Die Anzahl der für das Amtsgericht Burg und das Landgericht Stendal benötigten Schöffen hat der Präsident des Landgerichts Stendal mittels Verfügung festgestellt. Hiernach sind aus der Einheitsgemeinde Stadt Genthin insgesamt 15 Personen zu wählen. Die Vorschlagsliste muss gemäß § 36 Abs. 4 S. 1 GVG mindestens 30 Personen enthalten. Wer nicht jünger als 25 Jahre und nicht älter als 70 Jahre ist, kann sich bewerben, und zwar bis zum 10.05.2013 schriftlich bei der Stadt Genthin, Marktplatz 3, 39307 Genthin. Weitere Informationen unter  telefonisch unter 03933/876180.

 

[Hinweise zur Schöffenwahl]

 

[Bewerbungs- bzw. Vorschlagsformular zur Aufnahme in die Vorschlagsliste Erklärung]

 

[Broschüre des Landes S.-A. zur Schöffenwahl]