BannerbildWasserturmBannerbild

Dementi - Volksstimme vom 26. Mai 2020 Artikel „Sporthalle wird nicht saniert“

26. 05. 2020

Die Volksstimme macht im heutigen Bericht eine falsche Angabe zur Energieeinsparung. Statt rund 12 000 Euro werden gemäß der Stadt (siehe Beschlussvorlage) lediglich rund 2 500 Euro pro Jahr eingespart.

Die Volksstimme schreibt: „In einer Beschlussvorlage an den Stadtrat wurde zudem verdeutlicht, dass man nur von einer jährlichen Energieeinsparung von 20 Prozent ausgeht, eine Einsparung von rund 12 000 Euro.

In der Beschlussvorlage der Stadt Genthin steht: „Hinsichtlich der eigentlichen Energieeinsparung kann kein angemessener Wirtschaftlichkeitsnachweis erbracht werden, der sich auf das Verhältnis zur Investition bezieht. Man geht von einer jährlichen Energieeinsparung in Höhe von 20 % aus und das auf einen Jahresbetrag von ca. 12.200,00 €/Jahr bezogen. Damit stellt sich eine Amortisation des kommunalen Finanzierungsanteils erst in ca. 80 Jahren ein.

D.h. gemäß der Einschätzung beträgt die jährliche Energieeinsparung 20 % von ca. 12.200,00 €/Jahr. Da sind somit 2.440 Euro pro Jahr.

 

Quellen:
- Volksstimme-Artikel: https://www.volksstimme.de/…/rueckzieher-genthiner-sporthal…
- Beschlussvorlage der Stadt Genthin: http://ris.stadt-genthin.de/sessionnet/bi/vo0050.php…

 

850

 

Avacon neu

ABC

Demokratie

FW