Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Baumschnitt-u. Fällarbeiten im Volkspark Genthin

04.02.2019

Am 04.12.18 fand im Volkspark der Stadt Genthin eine gemeinsame Begehung mit Vertretern der Stadt Genthin, der unteren Denkmalbehörde des Landkreises Jerichower Land sowie des Landesdenkmalamtes Halle statt. In Abstimmung mit der Denkmalbehörde erfolgen diverse Baumschnitt-u. Fällarbeiten im Volkspark, um alte Blickachsen zu erhalten bzw. wiederherzustellen und alte Baumgruppen freizustellen. Dazu sollen vermehrt die Spitzahornaufwüchse in verschiedenen Bereichen des Parks entfernt werden, auch das Mausoleum soll durch diverse Fällungen und Schnitte freigestellt werden, damit es vom Weg aus besser einsehbar ist und Vandalismus vorgebeugt wird.

Weiterhin sollen auf der Grundlage von Baumkontrollen zur Herstellung der Verkehrssicherheit einige Fällungen von abgestorbenen und stammmorschen Bäumen sowie diverse Totholzschnitte durchgeführt werden. Die Arbeiten werden im Februar bis Anfang März durch den Bauhof der Stadt Genthin durchgeführt.

 

Stadtverwaltung

FB Finanzen/Immobilienwirtschaft

 

Pressemitteilung Nummer 13/2019

04. Februar 2019