Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Vollsperrung der Fußgängerbrücke Treidelweg am Elbe-Havel-Kanal

29.11.2017

Einheitsgemeinde „Stadt Genthin“

 

Im Ergebnis einer durchgeführten Sonderprüfung der Fußgängerbrücke Treidelweg am Elbe – Havel – Kanal wurde ein ungenügender Bauzustand der Gründung und der Stahlbauteile festgestellt, was zu einer Verschlechterung der Standsicherheit führt. Der Bogenüberbau entspricht nicht den aktuellen Normen für eine uneingeschränkte Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer und bei Nässe besteht Rutschgefahr. Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht wird die umgehende Sperrung der Brücke für jegliche Nutzung erforderlich. Die Sperrung wird in den nächsten Tagen auf unbestimmte Zeit erfolgen. Der Bau- und Vergabeausschuss des Stadtrates der Stadt Genthin wird sich Anfang 2018 mit der Folgenbewertung dieser Sperrung auseinandersetzen.

 

Der Bürgermeister

 

Pressemitteilung Nummer 313/2017

29. November 2017