Demografie-Woche „Zukunft im Blick“ vom 11. bis 18. August 2017

Einheitsgemeinde Stadt Genthin, den 20.06.2017

Ablauf für den Regionaldialog am 17. August 2017 in Genthin „Zukunft beginnt mit starker Wirtschaft“

 

Besichtigung/16:00 Uhr:

TCS TürControlSysteme AG, Geschwister-Scholl-Straße 7, 39307 Genthin, Telefon 03933 8799-10, Fax 03933 8799-11, Mail info@tcsag.de Ansprechpartner: Frau Ewert

 

Veranstaltungsort: Lindenhof, Str. der Opfer des Faschismus 5, 39307 Genthin

Moderator: Andreas Mann

19:00 Uhr Begrüßung Bürgermeister Thomas Barz

 

19:10 Uhr „Zukunft beginnt mit starker Wirtschaft“ Annemarie Keding, Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt

 

19:25 Uhr

Podiumsdiskussion

1. Ministerin Annemarie Keding

2. Bürgermeister Thomas Barz

3. Vorsitzender der Seniorenvertretung der Einheitsgemeinde Stadt Genthin Herr Heinz Köppe

4. Landfrauenvertreterin Frau Wendland von den Landfrauen Dretzel e. V.

5. Unternehmerin -  Frau Rossmann von „Ideen von A-Z“

6. TCS TürControlSysteme AG – Geschäftsführer Herr Duffner

7. Gleichstellungsbeauftragte - LKJL

8. TGZ Jerichower Land GmbH – Geschäftsführerin Frau Beatrix Pausch

9. QSG Qualifizierungs- und Strukturförderungsgesellschaft mbH – Geschäftsführer Herr Lars Bonitz

10. Zeimex GmbH – Geschäftsführer Herr Sebastian Zeidler

 

20:15 Uhr Anfragen und Diskussion

 

21:00 Uhr Schlusswort (Podiumsteilnehmer)

 

Im Anschluss – Gedankenaustausch beim Imbiss!

 

Der Bürgermeister

Pressemitteilung Nummer 129/2017

20. Juni 2017