Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Theatermonolog in der Bibliothek

Einheitsgemeinde Stadt Genthin, den 20.03.2017

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ wird über die Partnerschaft für Demokratie Genthin, Jerichow, Elbe-Parey ein Projekt für Schulen zum Thema Antiziganismus gefördert.

Der Bibliotheksförderverein Jerichower Land e.V. ermöglicht eine öffentliche Aufführung des Theatermonologs „Zigeuner-Boxer“ von Rike Reiniger aus dem Projekt.

Am Donnerstag, dem 23.03.2017, um 19.00 Uhr, findet diese Veranstaltung in der Genthiner Bibliothek statt.

Im Stück geht es um die historische Geschichte des sinto-deutschen Boxers Johann „Rukeli“ Trollmann (Deutscher Meister 1933).

Interessierte Bürger sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung unter 03933/805627 ist gewünscht.

 

 

Der Bürgermeister

Pressemitteilung Nummer 55/2017

20. März 2017