Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Lohnsteuerkarten


Allgemeine Informationen

Tel.: 03933 / 876 - 190  

Lohnsteuerkarten 

Hinweise zur Ausstellung und Änderung von Lohnsteuerkarten
Die Lohnsteuerkarte erhalten Sie von der Gemeinde, in der Sie am 20. September des Vorjahres mit Ihrer Wohnung, bei mehreren Wohnungen mit Hauptwohnung, gemeldet waren.

Ausnahme:

Ehegatten, die nicht mit einer gemeinsamen Hauptwohnung gemeldet sind, erhalten die Lohnsteuerkarten von der Gemeinde, in der am Stichtag (20. Sept. des Vorjahres) der ältere Ehegatte gemeldet war.

Änderungen der Lohnsteuerkarten können z.T. von der Gemeinde in der Sie bzw. Ihr Ehegatte gemeldet sind, vorgenommen werden. Hierzu zählen z.B. Änderung der Steuerklassen wegen Heirat Änderung der Steuerklassen bei Verheirateten Eintragung von Kinderfreibeträgen für Kinder unter 18 Jahre Änderung der Religionszugehörigkeit

Lohnsteuer-Ersatzkarten Verlorene, unbrauchbar gewordene oder zerstörte Lohnsteuerkarten ersetzt die Gemeinde, die die Original-Steuerkarte ausgestellt hat. Sie dürfen nur für das laufende Kalenderjahr erstellt werden, für die Ausstellung einer "Lohnsteuerbescheinigung für Vorjahre" wenden Sie sich an das zuständige Finanzamt:

Finanzamt Genthin
Berliner Chaussee 29b
39307 Genthin
Tel.: 03933 / 908-0

Ansprechpartner

(2) Fachbereich Verwaltung/Bürgerservice
Marktplatz 3
39307 Genthin
E-Mail